social media
Aktuelles

Team

Alexander Drewke

Alexander Drewke

Team Gründer
Der Initiator und Gründer des aldrip TEAMS ist in Mecklenburg-Vorpommern zuhause. Er ist als Unternehmer in mehreren Bereichen „sattelfest“: Im Handwerk, im Design und in der Geschäftsführung. Planen, bauen, Modernisieren, Sanieren, Konzipieren - das geht bei den Drewke-Unternehmen, die grundsolide aus dem 1991 gegründeten Einzelbetrieb gewachsen sind, praktisch aus einem Guß. Und Alexander Drewke hat Freude am Pferdesport. Das liegt auch an seiner Ehefrau, die passionierte Dressurreiterin ist, aber nicht nur daran. Aus der Begeisterung für den Pferdesport, der Vielfalt der Herausforderungen, aus Engagements bei verschiedenen Veranstaltungen wuchs die Idee eines Teams, das das Namen aldrip trägt und damit auch Markenbotschafter ist.
Anna-Katharina Hübner

Anna-Katharina Hübner

Mitglied

Anna Katharina Hübner, Springreiterin mit Leib und Seele, zuhause in Dellien und vor allem Ausbilderin junger Pferde. Ursprünglich ausgebildete Arzthelferin, sattelte die am 16. Juni 1983 geborene Hübner vor einigen Jahren um. Sie, die seit 25 Jahren reitet, trug damit den vielen Nachfragen von Züchtern, die der Reiterin ihre Pferde zum Beritt anvertrauten, Rechnung. „Für mich ist es der größte Erfolg, wenn Profis hier bei uns junge Pferde ausprobieren und sagen, die sind top ausgebildet.“ Den Teamgedanken findet Hübner „einfach gut!“ und ist hochmotiviert von ihren Teamkollegen zu lernen und die gegenseitige Unterstützung zu pflegen.

Thorsten Wittenberg

Mitglied
Der am 29. Oktober in Hamburg geborene Springreiter ist auf dem Umweg über die Ausbildung zum Bankkaufmann und ein abgeschlossenes Studium als Bankbetriebswirt zur Selbstständigkeit als Ausbilder und Springreiter gekommen. Die Erfahrung in Sachen Finanzwirstchaft kommt auch dem Betrieb in Schretstaken zugute, vor allem aber ist die große Sorgfalt und Umsicht in der Ausbildung und Turniervorstellung das Markenzeichen von Thorsten Wittenberg. Der Deutsche Mannschaftsmeister des Jahres 2015 und Sieger des Großen Preises von Bratislava konzentriert sich auf Beritt, Ausbildung und Verkauf und pflegt beste Kontakte in ganz Europa.
Denise Svensson

Denise Svensson

Mitglied
Die smarte Blondine ist aktuell Deutsche Vize-Championess der Landesmeister, außerdem war sie bereits Landesmeisterin in Mecklenburg-Vorpommern und ist auch auf internationalem Parkett eine nicht zu unterschätzende Konkurrenz. Zuhause ist die aus dem schwedischen Kungsbacka stammende und am 22. September 1989 geborene Denise Svensson auf der Hengststation Schmidt, nachdem sie zuvor als Bereiterin auf dem Grönwohldhof tätig war. Denise Svensson ist sowohl für die Ausbildung junger Pferde zuständig, als auch im internationalen Sport in großen Prüfungen erfolgreich.
Heiko Schmidt

Heiko Schmidt

Mitglied
Springreiter - Unternehmer - Kaufmann - Pferdezüchter: Heiko Schmidt vereint all das in seiner Person. Der am 11. April 1971 geborene Reiter ist international erfolgreich im Parcours - in Nationenpreisen ebenso wie bei CSI in ganz Europa. Die Hengststation Schmidt in Neu-Benthen ist die wohl bekannteste und bedeutendste Privatstation Mecklenburg-Vorpommerns und feiert im Jahr 2016 ihr 25-jähriges Bestehen. Heiko Schmidt - Vater einer Tochter - ist in verschiedenen Gremien aktiv, selbst Turnierveranstalter und manchmal auch Quer- und Vordenker in Pferdesport und -zucht.
Anna-Katharina Hübner

Christin Wascher

Mitglied

Die Redefiner Springreiterin Christin Wascher, geboren am 01.11.1998 ist das Küken im aldrip TEAM. Allerdings muss sie sich und Ihre Erfolge nicht verstecken: Schon 2012 war Christin Deutsche Vizemeisterin bei den Children, außerdem Landesmeisterin der Junioren in Mecklenburg-Vorpommern und 2017 beim Preis der Besten Siebte. In diesem Jahr ist Christin ihren ersten Nationenpreis geritten. Derzeit absolviert die junge Amazone eine Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistentin und hat die Pferde auf dem Hof der Familie in Redefin stehen.

Impressum | Datenschutz

Copyright © drewke group